Agility

Agility ist eine aus England stammende Sportart und bedeutet übersetzt soviel wie Wendigkeit. Beim Agility geht es darum, einen Hund möglichste fehlerfrei und zügig durch einen vorgegebenen Parcour mit bis zu 20 Hindernissen zu führen. Die Hindernisse setzen sich unter anderem aus Hürden, Tunneln, Wippe, Laufsteg, Wand, Weitsprung, Reifen und Slalom zusammen.

Dieser Sport fordert Hund und Hundeführer sowohl körperlich, als auch geistig und ist ideal dafür geschaffen, die Bindung zwischen Hund und Herrchen bzw. Frauchen zu stärken.


Agility ist für nahezu alle Hunderassen geeignet. Jedoch sollte man mit Blick auf die Gesundheit Abstand davon halten, diesen Sport mit sehr großen, schweren Hunden oder Hunden mit langem Rücken zu betreiben.


Wer sich für diese Sportart interessiert, kann uns gerne während der Trainingszeiten besuchen und gemeinsam mit seinem Hund an einer "Schnupperstunde" teilnehmen..

 

none

nonenonenone